Telefonische Terminanfragen zur Psychologischen Beratung erreichen mich wieder sehr oft. Darüber freue ich mich sehr und möchte Ihnen ein paar Informationen geben.

Die gesetzlichen Bestimmungen erlaubten ja sehr lange keine Besuche in meiner Praxis. Nun wird es bald wieder möglich sein, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen, Beratungen durchzuführen.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Anliegen!

In der Regel dauert ein Gespräch 45 – 60 Minuten. Wie viele Gespräche notwendig sind, entscheiden Sie aber selbst. Auf meine Verschwiegenheit können Sie vertrauen!

In den meisten Fällen ist ein Termin innerhalb von einer Woche möglich. Wir vermeiden somit eine lange Wartezeit und Ihr Anliegen kann ganz kurzfristig betrachtet und auf dem Lösungsweg begleitet werden. Sie benötigen jetzt eine Unterstützung und nicht erst in einigen Monaten.

Eine Beratung auf Überweisung ist nicht möglich. Die Abrechnung meines Honorars erfolgt direkt mit Ihnen. Das ermöglicht Ihnen ein hohes Maß an Selbstbestimmung: Sie selbst entscheiden und bestimmen, dass Sie Hilfe brauchen.

Gegebenenfalls sind die Kosten für Psychologische Beratung oder Coaching als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar. Fragen Sie dazu Ihren Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein. Dieser berät Sie ganz individuell  zu Ihren Möglichkeiten. Haben Sie den Mut zum ersten Schritt!   

Ich bitte diese Hinweise zu beachten:

Es sollte in jedem Fall eine Vorabsprache getätigt werden, in der wir alle Modalitäten klären, wie Ablauf, Inhalt und Kosten.

Meine Dienstleistungen ersetzen keinen Arztbesuch und dienen der „HILFE zur SELBSTHILFE!“

Written by