Innehalten

Diese Übung ist ein Anfang, um Achtsamkeit zu erfahren:

. jeden Tag, 2 oder 3 Mal im Alltag innezuhalten

Zum Beispiel bei der Hausarbeit, auf dem Weg zur Arbeit, im Büro, beim Homeoffice oder beim Einkaufen.

Einfach ein paar kurze Pause machen.

Diese kurzen Momente des einfachen NUR SEIN`s aushalten.

Mit etwas Übung werden diese zum Genuss!

Ich wünsche Ihnen angenehme Momente des Innehaltens.

HERZlichst Ihre Dorothee Maaß

Written by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.