Du hast doch bestimmt einen ruhigen Lieblingsplatz in Deinem Zuhause oder in der Natur.

Setze Dich dort bequem hin.

Selbst wenn Du annimmst nichts zu hören, ist die Welt nicht stumm.

Nun schließe Deine Augen und versuche ganz genau hinzuhören, konzentriere Dich auf die akustischen Wahrnehmungen und folge ihnen.

Ist da vielleicht ein Vogel, der sein Liedlein trällert?

Rauschen die Bäume im Wind?

Zirpsen die Grillen oder sind andere Tiere zu hören?

Höre zu und stimme Dich ein!

Genieße die Stille der Natur und sei achtsam mit Dir und dem was Dich umgiebt.

Du selbst bist ein Teil davon …. lausche in die Stille, genieße es!

Wer die Kostbarkeit der Entspannung entdeckt, findet das Glück des Alltags.

Written by